HOMEPAGE > DATENBANK > Einkommensteuer
© Perlogis
Fahrtenbuch über Excel - nicht ordnungsgemäß

In einer BFH-Entscheidung wurde in Deutschland ein über Excel geführtes Fahrtenbuch als nicht ordnungsgemäß eingestuft.

In der BFH-Entscheidung vom 16. November 2005 wurde festgelegt, dass eine mit Hilfe eines Computerprogramms erzeugte Datei den Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch nur dann genügt, wenn nachträgliche Änderungen an den Einträgen technisch ausgeschlossen oder dokumentiert sind.

Die Begründung ist, dass die Excel-Datei nachträglich verändert werden kann, ohne dass diese Änderungen ersichtlich wären. Es ist zu erwarten, dass sich die österreichischen Finanzbehörden dieser Meinung anschließen werden.

Wir raten daher von der Führung des Fahrtbuches über Excel dringend ab.


[Fahrtenbuch über Excel - nicht ordnungsgemäß]: Perlogis Finanzinfo

homepage